“ΠΟΝΟΣ/DOLOR”
 
(Schmerz)

Performance

La Bisbal d’Emporda, Spanien 2006




Schmerz von Verletzungen.
 Die Natur ist verletzt – verletzt von Menschen.

Die verletzte Natur wird auch uns verletzen.

Das schmerzt.

Schmerzen soll man lindern, die Verletzungen heilen.

Mensch und Natur, beide sind verletzt, haben Schmerzen.

Nur im Miteinander können Mensch und Natur ihre Verletzungen heilen.

Der Tod der Natur ist auch der Tod der Menschheit.




Mein besonderer Dank gilt Thanos Prapas
für die Mitarbeit an dieser Performance.




zurück/back
 

“ΠΟΝΟΣ/DOLOR”
(Pain)

Performance

La Bisbal d’Emporda, Spain 2006




Pain of wounds.
 Nature is wounded – wounded by humans.

The wounded nature will wound us.

 That hurts.

 Pain should be alleviated, wounds cured.

Man and Nature, both are wounded, have pain.
 
Togetherness only cures their wounds.

The death of nature means also the death of mankind




With special thanks to Thanos Prapas
for his collaboration on this performance.




back

zurück/back

zurück/back

zurück/back

zurück/back

zurück/back

zurück/back

zurück/back

zurück/back

zurück/back

zurück/back

zurück/back

zurück/back

zurück/back

zurück/back

zurück/back

zurück/back

zurück/back

zurück/back

zurück/back

zurück/back

zurück/back

zurück/back

zurück/back

zurück/back