Dieser Text basiert auf einem Artikel
für die PRO BAHN Post Dezember 2005
und die "Ems-Jade-Bahn" März 2006.
Bearbeitungsstand: 27.11.2005
  Hinweis auf einen etwas anderen Reisebericht
Ostfriesland – mit Bahn und Bus?

Was macht man in einem Sommer, für den man keinen größeren Urlaub eingeplant hat, aber mit einem glücklich erworbenen "Lidl-Ticket" doch ein paar Tage verreisen möchte? Man kann beispielsweise nach weißen Flecken auf der persönlichen Deutschlandkarte Ausschau halten und sich daraufhin für eine Bahnreise nach Ostfriesland entscheiden.

Ostfriesland mit öffentlichen Verkehrsmitteln – geht das überhaupt? Die Hin- und Rückreise mit der Bahn erwies sich auch angesichts eines Zwischenstopps im Rheinland nicht als Problem. Was ist aber mit der Mobilität vor Ort? Der Sommer zeigte sich zunächst mal von einer Seite, die es erforderte, daß man außer Strandaufenthalten und Fahrradtouren auch ein paar Ausflüge einplante. Angesichtes der Tatsache, daß man dafür überwiegend auf Buslinien angewiesen ist, kamen doch ein paar Zweifel auf.

Nachdem ich ein paar Informationen aus dem Internet und via E-Mail besorgt hatte, entschied ich, daß es machbar sein sollte. Ein bißchen Busfahren und ein oder zwei Ausflüge per Bahn wurden als potentielle Programmpunkte vorgemerkt. Und ein Ausflug auf eine ostfriesische Insel mit Inselbahn-Betrieb war fast schon selbstverständlich.

Ende August ging es also los – eine knappe Woche Ostfriesland. Das Wetter war deutlich besser als befürchtet. Und die Mobilität mit Öffentlichem Nahverkehr funktionierte auch irgendwie. Weil es da aber doch ein paar kleine Tücken gab, in die der gewöhnliche Urlauber hineinstolpern kann, war es manchmal auch etwas abenteuerlich. In erster Linie wegen dieser ÖV-Abenteuer fühlte ich mich motiviert, einen "Reisebericht mit besonderer Berücksichtigung der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel" zu verfassen. Er wurde leider so umfangreich, daß er an dieser Stelle nicht veröffentlicht werden kann. Nachzulesen ist er aber im Internet – http://www.myway.de/souvenirs/esens/ .


eXTReMe Tracker   WEBCounter by GOWEB

Übersicht Publikationen

Gesamtübersicht

© Edmund Lauterbach – 15.4.2006 / Impressum / Kontakt