Fahrplanauskunft

english language version of this page

Dieses Formular ist eine Schnittstelle zum Auskunfts- und Buchungssystem der Deutschen Bahn AG. Eingegebene Daten werden an reiseauskunft.bahn.de übermittelt. Für Funktion und Ergebnisse kann keinerlei Gewähr übernommen werden.

Tipp: Wenn man bezüglich des Bahnhhofsnamens unsicher ist, kann man durch Anhängen eines ? eine Auswahlliste erzwingen. Ebenso kann man durch Anhängen von ! an den Bahnhofsnamen die Auswahlliste auch dann unterdrücken, wenn der Name für das Auskunftssystem nicht eindeutig ist.


       

Hinfahrt - Datum:      Uhrzeit:      Abfahrt Ankunft

Rückfahrt - Datum:      Uhrzeit:      Abfahrt Ankunft


von:  

nach:  

aktuelle Verkehrslage berücksichtigen (ohne Buchungsoptionen, ohne Rückfahrt)


      via:      Aufenthaltsdauer (Std:Min):  
      via:      Aufenthaltsdauer (Std:Min):  
Via-Stationen nicht für Rückfahrt übernehmen

Verkehrsmittel:
      Teilstrecke 1:        
      Teilstrecke 2:     
      Teilstrecke 3:     
nur Züge mit Fahrradmitnahme
Verkehrsmittelwahl gilt auch für Rückfahrt

Weg von Startadresse zu Haltestelle / Bahnhof:  
Weg von Haltestelle / Bahnhof zur Zieladresse:  
Mindestumsteigezeit (Minuten): 


Fahrpreisberechnung für  1. Klasse 2. Klasse  
      Bei mehr als einer Person gilt der Eintrag "Kind" nur für eigene Kinder bzw. Enkel
      mitreisender Erwachsener! Ansonsten bitte die Anmerkung unten ( * ) beachten.  
      Eine Altersangabe ist nur bei Auslandsfahrten notwendig.  

      1. Reisender:      Alter: 
      2. Reisender:      Alter: 
      3. Reisender:      Alter: 
      4. Reisender:      Alter: 
      5. Reisender:      Alter:   

Ausgabe: auch preiswertere Verbindungen  schnelle Verbindungen bevorzugen


 
( * ) Fahrkartenbuchung für nicht in Begleitung von Eltern(-teil) oder Großeltern(-teil) reisende Kinder bis 14 Jahre:  
Wegen einer Beschränkung des DB-Buchungssystems müssen Fahrkarten für ohne Begleitung Erwachsener reisende Kinder einzeln gebucht werden. Daher bitte nur die Zeile für "1. Reisender" ausfüllen.  
Nicht-eigene Kinder bzw. Enkel bitte wie alleinreisende Kinder behandeln – es muss jeweils eine separate Fahrkarte gebucht werden.  
Ist bei getrennt gebuchten Fahrkarten eine gemeinsame Sitzplatzreservierung gewünscht, bitte bei der Buchung der ersten Fahrkarte im Buchungsschritt "Reservierungswünsche" entsprechend die Anzahl der zu reservierenden Sitzplätze erhöhen. Alternativ kann die Reservierung für alle Reisenden getrennt vom Fahrscheinkauf später vorgenommen werden. Das DB-System sollte bei Mitfahrt von Kindern automatisch die ab drei Personen günstigere "Familienreservierung" anbieten.

V4.5.11

Schnittstelle zur textbasierten Version* der DB-Reiseauskunft

Schnittstelle zu den Ankunfts- und Abfahrtsplänen

*: Datenübernahme zwischen den Formularen.


eXTReMe Tracker   WEBCounter by GOWEB   Tweet   Flattr this

Links zu Bahn und mehr
München: Sparen mit dem MVV

Übersicht Fahrplan & Tarif

Gesamtübersicht

Gästebuch

english language version of this page

Zuletzt geändert am 13.7.2016 / © Edmund Lauterbach – Impressum / Kontakt